Pitcher Plant, die harmlose Schönheit ernährt sich von Insekten, die sie in einem Wasserkelch fängt - und überlebt so auch in unwirtlichen Gegenden.

Die Stadt Lunenburg südlich von Halifax (Southern Shore, Nova Scotia) ist einen Ausflug werd. Die Häuser wirken nicht wie einfach hingestellte, moderne amerikanische Bauklötze sondern sind mit farbenfroher Liebe zum Detail gestaltet.

Die vielen Flechten sind charakteristisch in den Fichtenwäldern Nova Scotias, besonders entlang der Küste.

flechten

Der Gewöhnliche Baumbart (Usnea filipendula) wächst nur an Standorten mit hoher Luftqualität. (Quelle: Wikipedia)

Das Inselparadies

Hier in Mitchell Bay (Eastern Shore, Nova Scotia) gibt es unzählige Inseln. Kleine Inseln, große Inseln, Inseln mit Seehunden und Möwen, Inseln mit Tannenwäldern und Inseln mit Steilklippen.

Sonnenuntergang an der Atlantikküste in Mitchell Bay (Nova Scotia, Kanada).

Wir sind in Halifax angekommen - nachts um 1 Uhr. War gar nicht so leicht einen Platz zum Campen zu finden und so sind wir tatsächlich auf dem Golfplatz gelandet, wo wir die ersten Nächte verbracht haben.

Als nächstes werden wir uns ein Auto besorgen und die Zivilisation hinter uns lassen.

Seite 3 von 3