Filmprojekt

fairventure - Vertrauen wagen

Mehr als Geld – Wirtschaft gestalten

Crowdfunding-Projekt – Ein Film über neue und nachhaltige Wirtschaftsformen.

Wir möchten einen Film über neue und nachhaltige Geld- und Wirtschaftsformen kreieren. Wir wollen dafür die Inhalte und Themen des fairventure Kongress in Leipzig filmisch aufarbeiten. Um das Projekt zu realisieren haben wir ein Crowdfunding-Projekt auf startnext.de gestartet - und freuen uns über DEINE Spende.

Link zum Projekt: http://www.startnext.de/fairventure

UPDATE

DVD: fairventure - Vertrauen wagen

aktuelle Infos zum Film: naturundfreiheit.de/transition/film-fairventure-vertrauen-wagen

  • Laufzeit: 38 Minuten
  • über 3 Stunden Vorträge/Bonusmaterial
  • Umweltfreundliche JakeBox
  • Kamera: Volkmar Kreiss, Daniel Schuh, Jan Temmel
  • Musik: Julian&Benedikt Bindewald, Late Monday, Sacha Ende

DVD: fairventure - Vertrauen wagenDVD-Bestellung

Hier können Sie den Film auf DVD bestellen: DVD: fairventure - Vertrauen wagen

fairventure - Vertrauen wagen. Ein Film von Jan Temmel. Dokumentation zum fairventure Kongress 2012 in Leipzig.
 
19.90 EUR
 
 

 

 Was ist der fairventure Kongress?

Der fairventure Kongress in Leipzig am 07. und 08. Juni 2012 ist eine Vernetzungstagung zum Thema nachhaltige Wirtschafts- und Geldformen. Es treffen sich viele Menschen, Initiativen und Firmen, die sich für neue und faire Wirtschaftsformen engagieren. Es ist ein Anlauf, verschiedene Bereiche, die sich bisher für sich genommen entwickelt haben, miteinander zu verbinden, um dadurch weitere Wirksamkeiten zu erschließen.
„Geld ist eine der genialsten Erfindungen der Menschheit und gleichzeitig eine der zerstörerischsten.“ erklärt Prof. Dr. Margrit Kennedy. „In seiner Effizienz ist unser momentanes System mit seinen riesigen Transaktionsvolumen schwerlich zu schlagen„ beschreibt auch Prof. Bernard Lietaer, erläutert aber gleichzeitig, dass unser Geldsystem auf komplementäre Währungsformen angewiesen ist um nicht in eine existenzbedrohende Krise zu rutschen.
Neben Margrit Kennedy werden auch Tino Kreßner, der Gründer von Startnext, mit dem Workshop: "Neue Wege zur Finanzierung von Kunst und Kultur" sowie viele andere Referenten mit spannender Themen-Vielfalt beim Kongress anwesend sein.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

fairventure - Filmprojekt - Ein Film über Regiogeld, Crowdfunding, Wirtschaft

Zukunft kann sich auf dieser Erde nur dann unter gerechten Vorzeichen ereignen, wenn wir alle dazu unseren Beitrag leisten.“
In etwa drei Jahrzehnten sind Handlungsmodelle für neue Wirtschafts- und Geldformen entstanden, wie wir sie als Menschheit für die Zukunft auch brauchen werden. Wir wollen, dass diese Ideen ihren Weg in die Öffentlichkeit finden und auch in der breiten Masse diskutiert werden. Dieses Filmprojekt soll dazu beitragen, und dafür sind wir auch auf deine Unterstützung angewiesen

Ein paar Gedanken zum Inhalt unseres Films: Aufbau und Konzept

Am Ende unseres Projektes soll keine trockene Dokumentation des Kongresses stehen. Nein, keine einseitige Aneinanderreihung von Vorträgen ist angedacht - wir möchten diesen Film lebendig und vielfältig gestalten, angelehnt an die Themen von fairventure.

Wir sind der Wandel – und er hat längst begonnen

Was den geplanten Film-Aufbau angeht haben wir uns vom Buch „Wir sind der Wandel“ von Paul Hawken (sehr empfehlenswert!) inspirieren lassen. Seine spannende Sachlektüre trägt den Untertitel „Warum die Rettung der Erde bereits voll im Gang ist, und kaum einer es bemerkt.“ Seine Gedanken möchten wir als roten Faden durch den Film spannen.

Er beschreibt die gesamte Menschheit als eine Art zusammenhängender Organismus. Dieses „Wesen“ ist allerdings erkrankt. Und als natürliche Reaktion greift das „Immunsystem der Erde“ ein, so beschreibt er die vielfältige „Bewegung“ und spricht von Menschen, die sich in Naturschutz engagieren, sich in soenannten „Transition Towns“ mit Gleichgesinnten zusammen finden oder ökologische Landwirtschaft betreiben. Er schreibt auch, dass dieser Vorgang der Transformation längst begonnen hat, wenn auch weitestgehend unbemerkt fortschreitet und von den Medien leider meist vollständig „übersehen“ wird. Auch deshalb wollen wir die Chance nutzen - es ist an der Zeit, dass wir uns dafür ein Bewusstsein schaffen.

Schön und gut – aber was hat das alles mit Wirtschaft und Geld zu tun? War das nicht unser Themenschwerpunkt für diesen Film?

Dafür ist es erst mal interessant zu definieren was denn eigentlich Wirtschaft ist, um die Frage aus unserem Trailer wieder aufzuwerfen. Wie gesagt, Wirtschaft ist mehr als Börse und Banken. Wirtschaft ist per Definition alles was der Befriedigung unserer Bedürfnisse dient. Und das ist weit mehr als wir jemals werden kaufen können.

Ganz im Sinne von Crowdfunding möchten wir Euch in diese Gedanken mit einbeziehen. Eure Meinung dazu interessiert uns brennend! Also lasst uns teilhaben an Euren Ideen, auf Startnext.de findet ihr unser Projekt:

Unser Crowdfundingprojekt auf startnext.de

Unter dem folgenden Link findet ihr weitere Informationen und unseren Trailer.

Wir sind auch auf DEINE Spende angewiesen damit wir das Projekt umsetzen können.

http://www.startnext.de/fairventure

 

Jan Temmel

Jan Temmel

Mediengestalter, Fotoartist & Blogger

Aufgewachsen in einem System, in dem Wir Menschen mit schockierender Rücksichtslosigkeit die Ausbeutung von Mutter Erde forcieren.
Aufgewacht in einer Welt, die ist, zu was Wir sie machen. Deshalb suche ich neue Wege! Und deshalb schreibe ich diesen Blog!

...erfahre mehr über mich

 

rss-blatttwitter-blattgoogleplus-blattyoutube-blattvimeo-blattfacebook-blatt

VIDEO: Naturfilm anschauen

Mehr in dieser Kategorie: Crowdfunding »

Schreibe einen Kommentar